Der fünfte Artikel

Die Sommerferien waren dieses Jahr großartig. Das Wetter war super und ist es immer noch. Selbst im hohen Norden am Polarkreis hatten wir fast 30°. Doch jeder wunderbarer Urlaub ist einmal zu Ende und der Alltag kehrt zurück. Bei diesem trocknen Sommerwetter hieß es dann bald täglich: Gemüse gießen, Obstbäume wässern, mit Rasenschnitt Mulchen um die Feuchtigkeit zu halten, die Blumen und Rabatten für die Insekten am Leben erhalten. Den ... ohne Insekten, keine Bestäubung und ohne Bestäubung ... Na, das wisst ihr bestimmt selbst.

 

Obwohl es Stunden verschlingt alles mühevoll zu gießen so hat sich die Mühe mehr als gelohnt. Uns hat der Garten dieses Jahr unglaublich viel an Gemüse und Obst geschenkt und die Saison ist noch nicht vorbei :-) Wir haben schon seit Monaten kein Obst und Gemüse mehr kaufen müssen. Bei den Mengen die noch kommen bzw die bereits eingefroren/eingeweckt wurden werden wir bis in den Winter genügend eingelagert haben.

 

Ich kann nur jeden ermutigen der ebenfalls einen Garten hat, macht euch ein Gemüsebeet. Das ist gut für euch, für eure Kids, ihr tut der Umwelt einen Gefallen, es schmeckt großartig  und es hält fit.

 

Nun habe ich natürlich nicht die ganze Zeit im Garten verbracht sondern auch mit Grübeln was ich nach den Sommerferien anstellen könnte damit mehr Leute "Berits-Steckenpferd" finden können. Das ist gar nicht mal so einfach wie man vielleicht denkt. In der Einkaufspassage  jedem einen Flyer in die Hand drücken ist leider nicht mehr so einfach erlaubt, Werbung in die Briefkästen stecken hier auf dem Land fast unmöglich, sich im Internet zu präsentieren bei den unglaublichen Massen mühsam.

 

Ihr seht, da kommt man ganz schön ins Schwitzen wenn man versucht Präsens zu zeigen. Nun habe ich ja bereits meine Artikel bei EbayKleinanzeigen eingestellt, bei Pinterest und Facebook habe ich je ebenfalls eine "Berits-Steckenpferd" Seite, auf unseren Autos steht in knallig Gelb auf der Heckscheibe:

 

Berits-Steckenpferd

liebevolle Handarbeiten aus Niedersachsen

so EINZIGARTIG wie DU

https://www.berits-steckenpferd.de

 

Und doch würde ich mich freuen wenn noch viel, viel, viel mehr Leute meine Seite finden würden um zu Shoppen, zu Stöbern und Spaß zu haben. So wurde ich durch Zufall von einem tollen Veranstalter angeschrieben weil ich immer fleißig seine Seite geliked hatte. Der Landpark Lauenbrück veranstaltet am 8. & 9. September einen Herbstmarkt und würde sich freuen wenn auch ich daran teilnehmen würde. Mmmm... trotz aller Freude habe ich mit meiner Familie hin und her überlegt ob ich das wirklich machen sollte. So ein Standplatz kostet richtig Geld, manchmal richtig viel Geld.

 

Nachdem alle Einzelheiten mit dem Veranstalter geklärt waren habe ich mich doch für den Herbstmarkt entschieden. Es ist auch eine großartige Möglichkeit Werbung für das eigene Unternehmen zu machen und vor ein paar Tagen habe ich die feste Zusage erhalten. Nun nähe ich wie ein Weltmeister :-) es ist mein erster Markt dieser Art. Wie viel Ware werde ich brauchen ? Wie baue ich die Tische auf ?  Was für eine Tischdecke brauche ich ? Wie dekoriere ich richtig ? Unglaublich viele Fragen schwirren mir seit dem durch den Kopf und ich bin für jeden kreativen Gedanken,  jede Idee mehr als Dankbar.

Natürlich soll dies nicht mein einziger Markt dieser Art bleiben und so habe ich Stunden im Internet verbracht um weitere Märkte in der Region zu finden bei denen ich möglicherweise stehen könnte.  Ihr seht, es gibt jetzt viel zu tun, es ist mega aufregend und ich freue mich schon darauf vielleicht den einen oder anderen von euch auf einem der Märkte treffen zu können. Die Daten werde ich dazu noch veröffentlichen damit auch ihr auf dem Laufenden bleibt. 

 

Bis dahin alles Liebe eure Berit von Berits-Steckenpferd